IT-Dienstleister & Softwarehäuser

Die IT-Branche als Gewinner der Digitalisierungswelle!?

Im Kontext der fortschreitenden Digitalisierung stehen die IT-Dienstleister und Softwarehäuser tendenziell auf der Gewinnerseite. Dies mag für den Außenstehenden den Eindruck von paradiesischen Zuständen erwecken, die Betroffenen sind jedoch auch vor riesige Herausforderungen gestellt. Die Dynamik des Marktes nimmt permanent an Geschwindigkeit zu: neue Technologien werden innerhalb weniger Monate vom Markt akzeptiert und gefordert. Auch der Umzug von Installationen in die Cloud findet wachsende Akzeptanz. Die Anforderungen an die Betreuung komplexer IT-Infrastrukturen verändern sich in atemberaubender Geschwindigkeit.

Die IT-Branche ist einer hohen Dynamik ausgesetzt

Das gesamte Geschäftsmodell von IT-Dienstleistern und Softwarehäusern steht unter massivem Druck. Einerseits drängen neue Wettbewerber in den Markt, andererseits entwickeln sich die betreuten Technologien mit rasanter Geschwindigkeit. Heute im Einsatz befindliche, etablierte Branchensoftware und Individuallösungen sind vielfach vor der Jahrtausendwende konzipiert und sukzessive weiterentwickelt worden. Die Benutzeroberflächen entsprechen zumeist jedoch nicht mehr den Anforderungen heutiger Anwender. Diese sind es mittlerweile gewohnt beinahe wöchentlich neue Updates ihrer Programme auf den Smartphones beziehungsweise in ihren Office-Applikationen zu erhalten. Diese Schlagzahl ist für mittelständische Softwarehäuser nahezu unmöglich einzuhalten. Den mittelständischen Softwarehäusern fehlen vielfach die Kapazitäten und Mittel, um komplett neue Lösungen zu erstellen oder bestehende in neue Technologien zu überführen. Weiterhin dringen die Anbieter der Basistechnologien mehr und mehr in die Applikationsebene ein und werden somit zum direkten Wettbewerber ihrer Lizenznehmer. In diesem Umfeld eine richtige Unternehmensstrategie zu entwickeln und umzusetzen ist eine große Herausforderung für das Management. Diese und viele weitere Aufgaben erfordern dessen volle Aufmerksamkeit.

Wir sind Ihr Experte für Prozessoptimierung und Projektmanagement in der IT-Branche

Für die Marktpositionierung und Strategiefindung existieren keine wirklichen Best-Practices, hier muss sich jedes Unternehmen individuell entwickeln. Wir können allerdings Ihr Team prozessual so aufstellen, dass die benötigten Kapazitäten und Mittel freigesetzt werden, um schneller und effizienter im Markt zu agieren. Bei Systemeinführungen übernehmen wir häufig die Aufgabe des Projektmanagements, um Projekte vollständig sowie zeit- und budgetgerecht umzusetzen. Wir positionieren uns hierbei direkt zwischen Anbieter und Kunde. Standardmethoden können den heutigen Ansprüchen hinsichtlich der Geschwindigkeit häufig nicht mehr gerecht werden: Agilität, maximale Flexibilität und unbürokratisches Handeln sind gefragt. Die Einbindung der zukünftigen Anwender ist dabei unverzichtbar. Diese Anforderungen haben wir in unsere eigene Methodik einfließen lassen, welche wir permanent weiterentwickeln.

Unsere Referenzen sprechen für sich

  • Wir helfen gerne weiter!

  • Winsch Consult